Bushcraft - Gutes aus der Natur

Bei diesem Kurs arbeiten wir mit Erfahrungen und Techniken unserer Vorfahren sowie verschiedener indigener Völker, aber auch mit modernen Erkenntnissen. Ziel des Seminars ist es, sich mit möglichst wenig Ausrüstung im Bush wohlzufühlen. Im Gegensatz zum Survival liegt der Schwerpunkt der Schulung allerdings nicht darauf, so schnell wie möglich einer Notsituation in der Natur zu entrinnen, sondern die Natur als Lebensraum kennenzulernen und zu schätzen.

Kursinhalte

Der Trainer schult die Teilnehmer intensiv zu folgenden Themen: Verschiedene Feuertechniken, Arbeiten mit Axt, Säge und Messer, Bau von Schutzbehausungen und Notunterkünften sowie Improvisation von einfachen Werkzeugen und Kochutensilien.

Unsere Mahlzeiten bereiten wir gemeinsam auf traditionelle Weise zu, Bindematerialien und Schnüre werden aus Rohstoffen aus der Natur hergestellt und aus dem, was man im Wald findet, bauen wir z.B. Fackeln und Wurfspeere.

Für wen geeignet?

Für alle, die sich für die Natur und das Draußensein begeistern können. Spezielle Vorkenntnisse werden nicht benötigt, man sollte sich aber mit dem Gedanken anfreunden können, ein ganzes Wochenende in der freien Natur zu sein. Wer nicht in der selbstgebauten Unterkunft schlafen möchte, kann ein eigenes Zelt nutzen oder direkt bei uns mieten.
Folgende Ausrüstung bitte mitbringen: Schlafsack, Isomatte, Messer (Klappmesser oder starre Klinge – nicht zu groß, aber scharf), warme Bekleidung, Regenjacke, feste Schuhe.

Preise & Leistungen

Leistungen:

Ausbildung durch erfahrenen Wildnistrainer, Küchenausstattung, Tarps (Planen), Seile, Werkzeuge, Baumaterialien, Brennholz, Zeltplatzgebühren, Lebensmittel für Vollverpflegung, Handout, Teilnahme-Bescheinigung

Mindestalter: 16 Jahre
Teilnehmer: mind. 6, max. 15
Auch von Gruppen buchbar. Termine auf Anfrage.

Buchung

Termine & Preise

www.rucksack-reisen.de






 
Kontakt: Rucksack Reisen GmbH, Thomas Zimmer, tel: 0 25 71 / 58 26 86, fax: 0 25 71 / 58 37 19, Schöneflieth 3,
48268 Greven, jobs@rucksack-reisen.de , www.outdoor-virus.de