Outdoor-Kurse im Münsterland

Kompakt vor der Haustür. Dieser Kurs findet unter möglichst realitätsnahen Bedingungen statt. Das bedeutet, auch während der Theorieblöcke leben wir draußen und benutzen nur tourentypische Ausrüstung und Verpflegung. Während des Lehrgangs führen wir neben den stationären Tätigkeiten im Basiscamp auch mehrstündige Orientierungsübungen und Exkursionen durch.

Schulungsinhalte

In den Kursen wird ein umfassendes Basiswissen für das Leben draußen gelehrt.
Es geht darum, Wissen und Fertigkeiten zu erwerben, die einen in die Lage versetzen, alleine oder in einer kleinen Gruppe sicher und relativ komfortabel (warm, trocken, satt!) in Wald und Wildnis unterwegs zu sein.

Inhalte der Kurse sind unter anderem:
Zeltkunde und Lagerplatzwahl, Knoten und Umgang mit Seilen, Ernährung draussen und Wasseraufbereitung, Orientierung mit Karte und Kompass, Bau von Unterkünften mit einfachen Mitteln, der Umgang mit Messer, Axt und Säge, das Ein-Streichholz-Feuer.
Weitere Themen wie z.B. Ernährung aus der Natur, Herstellen von provisorischen Ausrüstungsteilen oder alternative Feuer-Methoden werden ebenfalls behandelt.

Der Aspekt der richtigen Ausrüstung und ihre Anwendung kommt bei allen Themen zur Sprache. Wir beschäftigen uns aber auch mit Notlösungen und verschärften Bedingungen, z.B. Übernachten ohne Zelt.
Besonderen Wert legen wir auf das Vermitteln von umweltgerechtem Verhalten in der heimischen Natur wie auch in den letzten Wildnisgebieten unserer Erde. Stichwort: Minimal Impact Travel.

Alle unsere Ausbilder sind Outdoor-Guides mit langjähriger Erfahrung.

Für wen geeignet?

Diese Kurse sind besonders für bereits vom Outdoor-Virus befallene Leute gedacht, die sich auf anspruchsvolle Wildnis- und Fernreisen vorbereiten wollen.
Wer sich für den Job des Tourenbegleiters interessiert oder Schulklassen und Jugendgruppen auf abenteuerlichen Unternehmungen anleiten will, erhält hier wichtiges Know-how. Etwas Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit sind die wichtigsten Voraussetzungen.

Preise und Leistungen

Leistungen:

Zelte, Campausrüstung, Trekkingverpflegung, Schulungsmaterialien, Skripte und Merkblätter zu wichtigen Themen, Schulung durch erfahrenen Outdoorguide, Teilnahmebescheinigung

Mindestalter: 18 Jahre
Teilnehmer: min. 5, maximal 15
Auch von Gruppen buchbar. Termine dann nach Absprache.

Buchung

Termine und Preise:

www.rucksack-reisen.de






 
Kontakt: Rucksack Reisen GmbH, Thomas Zimmer, tel: 0 25 71 / 58 26 86, fax: 0 25 71 / 58 37 19, Schöneflieth 3,
48268 Greven, jobs@rucksack-reisen.de , www.outdoor-virus.de